Drucken

HSG Böblingen/Sindelfinge - TG Trossingen

Veröffentlicht in Frauen 1

Die Rückrunde beginnt stark.

 

Die Mädels der HSG Böblingen/Sindelfingen haben allen Grund zur Freude. Am Samstag bezwangen sie ihre direkten Gegnerinnen der TG Trossingen mit 34:27 in der Murkenbach Halle in Böblingen.

Beim Hinspiel in Trossingen, welches unter anderem das erste Spiel der Saison war, unterlagen die Petra Zürns Landesliga Neulinge der TG Trossingen noch mit 6 Toren.

Wer aber die Rückrunde soweit verfolgt hat, dem sollte nicht entgangen sein, dass die HSG Mädels ungeschlagen sind. Von 4 Spielen haben sie keines verloren und wie das Spiel gegen Trossingen gezeigt hat, haben sie das auch nicht vor. Während die Abwehr immer stärker wird und immer besser steht, so wird im Angriff der Gegner selbstbewusster ausgespielt. Man sieht, dass das Team zusammenspielt und sich in jeder Situation den Rücken stärkt.

Die Partie begann anfangs recht ausgeglichen, allerdings konnten unsere Mädels sich zur Halbzeit 16:11 absetzen. Dieser Vorsprung schien zur zweiten Halbzeit schnell zu verfliegen, doch die HSG rappelte sich durch 3 Tore in Folge wieder auf und entschied das Spiel für sich.

Juliane Dolds starkes Spiel und ihre sicheren Würfe brachten der HSG sagenhafte 14 Tore. Anja Weinhardt am Kreis lief sich oft frei und erzielte 4 wichtige Tore und Julia Bauer fand auch sofort ins Spiel und traf von außen.

 

Für die HSG:

Martinewsky, Bihlmaier (2/1), Dold (14/3), Horn (4/3), Bauer (3/1), Wilke (1), Leibfried (3), Harer (1), Weinhardt (4), Riester, Maurer, Albert (2).

Drucken

Trainer für HSG F2 gesucht

Veröffentlicht in Frauen 2

Handballtrainer mit Spaß am Sport für ab sofort gesucht!

 
"Wir" = buntgemischter Haufen junger und erfahrener Spielerinnen, die alle
gewillt sind, sich für ihre Mannschaft ins Zeug zu legen!
 
Wir spielen in der Kreisliga und haben einmal wöchentlich Training.
 
Wir bieten:
ein super ausgeglichenes und harmonisches Team!
 
 
Nähere Infos erfragt ihr einfach bei mir unter der angegebenen Mail-Adresse!
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Gruß
 
 
Deine neue Frauenmannschaft.